skenitde

Drucken

Der Beginn der Zusammenarbeit mit den Mittelschulen

„Planungsveranstaltungen und Aktivitäten für Schüler der Mittelschulen im Rahmen des Projekts SMAPUDE_LIFE“ – LIFE12 INF/SK/000165
Vom 25ten bis 29ten November 2013 hat das Einleitendschulungsseminar mit dem Titel: „Planungsveranstaltungen und Aktivitäten für Schüler der Mittelschulen im Rahmen des Projekts SMAPUDE_LIFE“ realisiert. Das Seminar hat dank der Beihilfe des Finanzinstruments LIFE + Programm der Europäischen Union sich realisiert und war für die Lehrer – Koordinatoren aus den Mittelschulen angesetzt.

P1060515 P1060517_web

Das Seminar hat am 25ten November in Kysucký Lieskovec für die Schulen aus der Žilina und Trenčín Region, am 27ten November auf der SPŠ Bardejovská 24 in Prešov für die Schulen aus der Prešov und Košice Region, am 28ten November auf der SPŠD Kvačalova 20 In Bratislava für die Schulen aus der Bratislava, Trnava und Nitra Region und am 29ten November auf der SOŠ Pod Bánošom 80 in Banská Bystrica für die Schulen aus der Banská Bystrica Region stattgefunden.

P1060522 P1060527_web

Das Ziel des Seminars war den Lehrer – Koordinatoren die Vereinigung BIOMASA, seine Aktivitäten und Umweltaktivitäten präsentieren, über das Projekt: „Strategisches Management und Planung der Nutzung der heimischen Energie“ und speziell über die Planungsveranstaltungen und Aktivitäten für Schüler der Mittelschulen im Rahmen des Projekts informieren, als auch über die Zusammenarbeit und Kommunikation sich abfinden. BIOMASA hat mit den Schulen das Abkommen über Zusammenarbeit auf dem Projekt SMAPUDE_LIFE untergeschrieben.

P1060575_web P1060578_web

Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit den Mittelschulen im Rahmen des Projekts sollte es die Erhöhung des Bewusstseins der Studenten der Schulen minimal über 50 % sein. Ob sie es schaffen, um dieses Ergebnis zu erreichen, wird es durch einen Fragebogen gezeigt, der unter den Studierenden zu Beginn und am Ende des dreijährigen Kooperationsprojekts werden verteilt.

P1060584_web P1060591_web

Auf diese Weise wollen wir noch einmal danken SOŠ in Prešov, SPŠD in Bratislava und SOŠ in Banská Bystrica für die Bereitstellung von Einrichtungen für die Ausbildung.

 

Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit!