skenitde

Drucken

Beratung

Der Bereich der Nutzung von Biomassen

BIOMASA bietet im Rahmen seiner Aktivitäten Beratung im Bereich der Nutzung von Biomasse und erneuerten Energiequellen an. Die Hauptbarriere für die Nutzung von Pellets auf dem slowakischen energetischen Markt ist das Defizit an Informationen und das Bewusstsein des Endverbrauchers, wie auch das Defizit an komplexen und fachmännischen Informationen für die Unterstützung zur Nutzung von Biomasse. Darum hat die BIOMASA - Vereinigung als Führung in der Nutzung von Biomasse seine Beratungsaktivitäten auf die Behebung der Möglichkeiten verschiedener Barrieren gerichtet.

 

Der Bereich der Rekonstruktion und Vorschläge von Kesseln für Pellets

Die BIOMASA - Vereinigung ist ein kompetenter Partner im Gebiet der ganzen Slowakei, die sie bei Fragen, verbunden mit der Auswahl und der richtigen Vollstreckung des Heizungssystems, beider Planung von Lagerungsräumen für Holzpellets, bei der Wahl des Heizmaterial – Lieferanten und die Kosten, die damit verbunden sind, berät. In großen Teilen der Slowakei vermittelt die Vereinigung Besuche der existierenden Kessel und kann die meisten ihrer Fragen in erster Linie per Email oder bei einem persönlichen Besuch beantworten.

 

Studie der Vollziehbarkeit

BIOMASA bietet den Interessenten ausgearbeitete Studien zur Vollziehbarkeit der Produktion von Pellets, der Verarbeitung von Biomasse und ihre Nutzung zur Beheizung, der Produktion elektrischer Energie an. Die Studien ermöglichen eine Beurteilung zur Realisierbarkeit des Projektes aus der finanziellen, geografischen und Unternehmersicht.